Jeder kann mitmachen!! Am Geld scheitert es nicht! Sei dabei!!

Bildungspaket schnell und unkompliziert beantragt.

Wenn Familien laufende Hilfen zum Lebensunterhalt oder Wohngeld oder einen Kinderzuschlag erhalten, können Sie Leistungen für Bildung und Teilhabe beantragen. Dann trägt die Stadt/ Kreis 2/3 unsere Vereinsgebühren !
Um Geld aus dem Bildungspaket für den Chor zu erhalten, müssen Eltern einfach einen entsprechenden Antrag stellen. Den gibt es entweder im Jobcenter bei der Kreisverwaltung. Oder bei uns! Einfach melden !! Es geht ganz einfach und unkompliziert!

Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe (.pdf)