Wir haben sie…

….. die EN-Krone!

Die Funny Singer haben mit dem Projekt „Kids on the Move“ 300 € aus dem EN-Krone-Topf bekommen!
Vielen Dank an alle Unterstützer und natürlich an die AVU!
Auf dem Stadtfest können Sie einige Stücke aus „Kids on the Move“ bereits bewundern.
Die Funny Singers werden voraussichtlich am Sonntag, den 10.9.2017 um 14:30h auf der Kinderlandbühne an der Volksbank zu sehen und zu hören sein.

Die Da Capos sind auch mit 300 € von der Partie. Die Jugendlichen proben derzeit hart für das kommende Konzert, welches am 19.11.2017 in der Aula des Gymnasiums Holthausen stattfinden wird.
Aber zuvor werden die Da Capo zusammen mit den Canzonas (dem Erwachsenenchor) auch auf dem Stadtfest auftreten: Samstag, den 9.9.2017 voraussichtlich um 18:30 Uhr auf der Hauptbühne auf der Hauptstraße (Höhe Kodi und AVU).
Auch hier ein herzliches Dankeschön an Alle, die uns unterstützt haben!



(Fotos: Bernd Henkel)

Nachbericht des Jubiläumskonzertes

Nachbericht des Jubiläumskonzertes vom 4. Juni 2016

20 Jahre Schittek-Chöre

Ein ganzes Jahr haben alle darauf hingearbeitet und gefiebert; geprobt und gebastelt.

Groß und Klein. Mamas, Papas, Omas, Opas….Wir alle waren so gespannt und total aufgeregt.

Auch ehemalige Chormitglieder haben den Weg zu uns nach Sprockhövel in die Glückauf-Halle gefunden. Teilweise sogar mehrere hundert Kilometer!

Das Buffet mit den vielen Leckereien, der Grill und die Getränke war alles in „Familienhand“.

Die Aufregung stieg. Man konnte sie schon förmlich spüren. Und dann endlich ging es los!

Ein Konzert mit Gänsehaut-Garantie! Ein Konzert der Superlative!

Ein abwechslungsreiches Programm  mit Stücken aus den Musicals  Mary Poppins,  Tanz der Vampire, Grease aber auch viele bekannte Werke aus den letzten 20 Jahren sorgten für eine feierliche und doch ausgelassene Stimmung.

Die Kostümausstellung im Foyer fand großen Anklang. Erinnerungen wurden wach. Es wurde viel gelacht!

Ein wirklich tolles Publikum bedankte sich mit Standing Ovations bei den kleinen und großen Künstlern, bei den fleißigen Helfern vor und hinter der Bühne, am Büfett, am Grill.

Zum Schluss wurde Frauke der „Oskar als weltbeste Chorleiterin“ überreicht!

Und hier die Bildergalerie