Sandra stellt sich vor…

Ich bin Sandra, 26 Jahre alt und arbeite als Sozialarbeiterin. Seit schon fast 20 Jahren bin ich Chormitglied.

Ich begann, damals als Kind, bei den Funny Singers und wechselte als Jugendliche zu den DaCapos. Ein Leben ohne den Chor kann ich mir gar nicht mehr vorstellen, er gehört für mich dazu, wie das tägliche Zähneputzen oder Sockenanziehen. Wenn ich gerade nicht singe, dann boxe ich oder trainiere im Fitnessstudio. Des Weiteren unternehme ich gerne etwas mit meinen Freunden. Wir erleben gern Kultur, zum Beispiel besuchen wir Museen und Ausstellungen oder gehen ins Kino.